FOW018 – 4. Juni 1989: Himmlische Befriedung

Zusammenfassung

Wir reden über die Ereignisse des 4. Juni 1989 und über das Buch People’s Republic of Amnesia von Louisa Lim.
avatar Katharin Tai Amazon Icon
avatar Nils Wieland

Shownotes

Einleitung

Hintergrund (00:11:10)

Vor dem 4. Juni 1989 (00:32:56)

  • Hu Yaobang, ehemaliger Generalsekretär der KPCh, liberaler Reformer
  • trat 1987 “freiwillig” zurück
  • Zhao Ziyang, sein Nachfolger, auch liberaler Reformer
  • Truppen von außerhalb
  • Studentenführer, z.B. Wu’erkaixi

Am 3. und 4. Juni 1989

Nachwirkungen (01:22:07)

Ein Gedanke zu „FOW018 – 4. Juni 1989: Himmlische Befriedung&8220;

  1. Danke, das Thema war überfällig. ;-)

    Die Audio-Qualität war super, teilweise sogar Stereo, Katharin mal etwas mehr rechts, etwas mehr links. ;)

    Zum Thema:
    Zwischendrin hab ich erstmal kurz gestoppt, und mir die Liste der Präsidenten/Komm. Parteiführer angeklickt – ich war etwas verwirrt, was nach Mao (wann ist der überhaupt gestorben -> ’76) in welcher Reihenfolge kam, bzw welche man auch aus Nachrichten von Bildern her kannte.
    Dann ging es aber weiter.
    Zum Tank Man gibt es ja Theorien, aber ich glaube auch, daß er geschnappt wurde und kein gutes Ende gefunden hat. Vielleicht aber doch nicht und in 20-30 Jahren, wenn sich die Situation der Informationsausbreitung doch noch geändert hat, gesteht mal jemand auf dem Totenbett, daß er es war. Aber das Bild gehört mit in die Liste der 10 berühmtesten Fotos/Ereignisse des 20. Jahrhunderts. (wie auch das verbrannte Mädchen im Vietnamkrieg nach einem Bomben/Napalmangriff)

    PS: VPN-Tunnel gehen/gingen nicht… wie stabil sind die generell? Meiner war im Urlaub in Hong Kong 2013 auch alle 20-30min mal unterbrochen, kann aber auch am buggy Hotel-LAN (nein kein WLAN) gelegen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.