FOW020 – Börsenschluckauf in China

Zusammenfassung

Die Kurse an der Börse in Schanghai sind rapide gefallen – wieso, weshalb, warum?
avatar Katharin Tai Amazon Icon
avatar Nils Wieland

Shownotes

Börsen

Empfehlung

Meta

FOW019 – In Myanmar gab’s doch so eine Frau

Zusammenfassung

Katharin erzählt einem relativ ahnungslosen Nils von Myanmar - eine Geschichte mit viel Militär, ethnischen Konflikten, Verfassungsfragen und einer Friedensnobelpreisträgerin.
avatar Katharin Tai Amazon Icon
avatar Nils Wieland

Shownotes

Einleitung
(Episodentitelbild: Bagan Temples von KX StudioCC BY 2.0)

Überblick: Myanmar/Birma (4:00)
  • Südostasien, grenzt an China, Indien, Bangladesch u.a.
  • Militärregierung
  • Name Myanmar kommt vom Militär
  • Name Birma kommt von dominanter ethnischer Gruppe Bamar
  • ethnische Minderheiten, Aufstände
  • gerade viel in den Nachrichten: RohingyaAsiens Flüchtlingskrise
  • Friedensnobelpreisträgerin: Aung San Suu Kyi
  • Verfassungsänderung
UN Office for the Coordination of Humanitarian Affairs (OCHA), CC BY 3.0, Source: Wikipedia
UN Office for the Coordination of Humanitarian Affairs (OCHA),
CC BY 3.0, Source: Wikipedia
Geschichte (12:00)
Gegenwart: Politik und aktuelle Verfassung (32:35)
  • Militär als 4. Kraft in Verfassung
  • Notstandscoup
  • Präsident muss gedient haben (zumindest wird die Verfassung oft so interpretiert, keine explizite Regel)
  • Aung San Suu Kyi: Oppositionsführerin im Parlament
  • NLD kann nicht wirklich was machen in der Opposition
  • ASEAN
  • weiteres Lesematerial: detaillierte Analyse der im Juni vorgeschlagenen Verfassungsänderungen (kamen letztendlich nicht durch’s Parlament)
Gegenwart: Ethnische Minderheiten (41:50)
Gegenwart: Wirtschaft (50:00)
  • Sanktionen
  • ab 1990er: Liberalisierung
  • Probleme: Art der Liberalisierung und Drogen
  • staatlich kontrolliert, an Militärtreue abgetreten
  • Drogen, neuerer und älterer Artikel
  • Drogen in Grenzregionen, Zusammenarbeit zwischen Militär und Drogenbaronen

Gegenwart, Zukunft und Rohingya

FOW018 – 4. Juni 1989: Himmlische Befriedung

Zusammenfassung

Wir reden über die Ereignisse des 4. Juni 1989 und über das Buch People’s Republic of Amnesia von Louisa Lim.
avatar Katharin Tai Amazon Icon
avatar Nils Wieland

Shownotes

Einleitung

Hintergrund (00:11:10)

Vor dem 4. Juni 1989 (00:32:56)

  • Hu Yaobang, ehemaliger Generalsekretär der KPCh, liberaler Reformer
  • trat 1987 “freiwillig” zurück
  • Zhao Ziyang, sein Nachfolger, auch liberaler Reformer
  • Truppen von außerhalb
  • Studentenführer, z.B. Wu’erkaixi

Am 3. und 4. Juni 1989

Nachwirkungen (01:22:07)