FOW010 – Je ne suis pas chinois

Zusammenfassung

Nachdem wir in Folge 9 über Beijing im Speziellen sprachen, geht es in über die Hauptstadt hinaus. Wir sprechen über Rauchen, Toiletten, Verbote und Ausländersein in China.
avatar Katharin Tai Amazon Icon
avatar Nils Wieland

Shownotes

Shameless Self-Promotion

Kleine Dinge

Verbote und Wachleute

  • Symbolbild (Foto von Katharin)

Straßenszene

  • Sicherheit in der U-Bahn
  • Sicherheit an der Großen Mauer (Foto von Nils)

Please protect the national heritage.

Rauchen

  • sehr beliebt (s. Symbolbild oben)

Ausländersein und chinesische Identität

Empfehlung

Nachtrag (nicht erwähnt)

  • Interview mit Yu Hua, chinesischer Autor, der sich passend Rauchen, Verboten und kognitiver Dissonanz in China äußert

4 Gedanken zu „FOW010 – Je ne suis pas chinois

    1. Ja, gibt es. Tut mir leid, ich hatte vergessen, den Audioplayer einzufügen. Der ist jetzt da und die Folge ist jetzt auch auf der Seite anhörbar. Vielen Dank für den Hinweis :)
      (nils)

  1. Hallo!

    Da ich z.Z. in Indonesien lebe ist es sehr interessant zu hören was es für Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen China und Indonesien gibt.
    Nach zwei Wörtern indonesisch bekommt auch immer zu hören wie gut man indonesisch spricht, was so komisch ist, da sie alle 2, 3 oder mehr Sprachen sprechen und es dann besser wissen könnten/sollten.
    Immerhin wechseln sie dann zu indonesisch, sobald sie gemerkt haben, dass man es ein bisschen kann.
    Hier ist es auch sehr schwierig auf eine persönliche Ebene zu kommen und sich wirklich über etwas zu unterhalten. Möglicherweise liegt es auch daran, das viele gar nicht so individuell sind und sich Hobbies oder Interessen suchen (außer Sport). Gerade Bali ist noch sehr ländlich und geprägt von den Verpflichtungen von Religion und Zugehörigkeit zu der Gemeinde.

  2. Ich kenne Hocktoiletten aus Italien und Frankreich, laut Wikipedia sind sie auch in anderen europäischen Ländern üblich. Die Toilettengrenzen verlaufen also offensichtlich etwas anders als von euch vermutet ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.